HTML Zeichenreferenz

Ab und zu braucht man bei der Erstellung eines Artikels für das Internet ein spezielles Zeichen wie ′©′, ′¼′, oder auch ′»′. Doch wie genau heissen diese kryptischen Zeichenfolgen wie zum Beispiel ′«′ nun schon wieder?

Klar es gibt hierzu diverse Quellen im Internet. Hier stellen sich dann wieder die nächsten Fragen wie ′wo findet man so etwas am schnellsten′ und ′nach welchem Stichwort muss ich am besten suchen′?

Bei «selfhtml» findet sich eine derartige HTML-Zeichenreferenz.

Hier noch einige Zeichen die ich öfters mal benötige (Achtung: Gross-/Kleinschreibweise beachten):

  • Das  erzwungene Hochkomma ist das mathematische Minutenzeichen und hat die Kodierung ′′′.
  • Das erzwungene hohe Anführungszeichen ist das mathematische Sekundenzeichen und hat die Kodierung ′″′.
  • Das Aufzählungszeichen ist das Bullet-Zeichen und hat die Kodierung ′•′.
  • Die doppelte Klammer links « ist das angewinkelte Anführungszeichen links und hat die Kodierung ′«′.
  • Die doppelte Klammer rechts » ist das angewinkelte Anführungszeichen rechts und hat die Kodierung ′»′.

Schreibe einen Kommentar