Smilies in WordPress verwenden

Smilies sind Glyphen, also einzelne Zeichen zum Ausdrücken von Emotionen, auch „Emoticons“ genannt.

Wer mit WordPress arbeitet kann Smilies 🙂 ganz einfach einbetten. Schreibe einfach die üblichen Text-Kürzel wie z.B. ′:-)′ (ohne ′) in den Text und WordPress macht daraus in der Ansicht automatisch das gewünschte Smiley: 🙂

Bei älteren WordPress-Versionen bis Version 4.3 kann dazu in den ‚Einstellungen‘ unter ‚Schreiben‘ die Option „Wandle Emoticons wie ′:-)′ und ′:-P′ in Grafiken um.“ aktivieren oder auch wieder deaktivieren.
Willst Du bei WordPress-Installationen ab Version 4.3 diese Funktion zum ein-/ausschalten des automatischen Umwandelns von Smilies zurück haben, dann kannst Du hierfür das Plugin „Keep Emoticons as Text“ herunterladen und installieren.

Weitere Infos zu den Smilies findest Du im Codex von WordPress oder im englisch sprachigen Original-Codex, hier wird auch beschrieben wie man eigene Smilies installieren kann.

Es gibt auch noch eine Liste mit den Standard-Smilies von WordPress und deren Text-Kürzel.

Schreibe einen Kommentar