Website rechtlich sicher in der Schweiz

Dass in der EU strengere Regeln betreffend rechtlicher Absicherung einer Website bestehen als in der Schweiz ist zum guten Glück so. Aber wie sieht’s denn bei uns aus? Was muss ich beachten und auf was darf ich in welchen Situationen verzichten? Hier bei «NailedIT» habe ich einen Artikel gefunden der sich mit diesem Thema auseinandersetzt.

Hier werden Anforderungen an Themen wie Impressum, Cookies, Google Analytics, Social Networks, Copyright, Urheberrecht und Haftungsausschluss besprochen und erläutert. Dabei wird auch auf Unterschiede zur EU eingegangen. Sobald man potentielle Kunden in der EU anspricht, dann macht es durchaus Sinn sich mit den diesbezüglichen EU-Regeln auseinander zu setzen.

Schreibe einen Kommentar